Erweiterter Support für Scan-Anwendungen in den USA

SCANLAB beruft Amanda Dobbins als ‘Director of New Business Development‘ für den amerikanischen und internationalen Markt

Pressemeldung der Firma SCANLAB AG
Amanda Dobbins, SCANLAB America


Als technologisch führender OEM-Hersteller für Laser Scan-Systeme bleibt die SCANLAB AG auf Wachstumskurs. Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Puchheim bei München, gibt die Ernennung von Amanda Dobbins als ‚Director of New Business Development‘ für SCANLAB Amerika, bekannt. Amanda Dobbins wird die Weiterentwicklung von Laser-Scan-Lösungen für zahlreiche Applikationen weltweit unterstützen.

Seit 25 Jahren beantwortet SCANLAB unterschiedlichste Kundenanforderungen mit zuverlässiger, industrietauglicher Technologie und deutschem Entwicklungs-Know-how. Seit dem Jahr 2003 ist das Unternehmen in den USA mit einem eigenen Standort vertreten. Um die Zufriedenheit auf den lokalen Märkten weiter zu steigern und die Kundenbedürfnisse in Bezug auf Scanner-Anwendungen noch besser zu verstehen, erweitert SCANLAB das amerikanische Team.

Amanda Dobbins verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung bei OEM-Firmen, die Laser-Systeme, Präzisionsoptiken und Strahlablenkungseinheiten entwickelt haben. Sie war in ihrer letzten Position als ‚Director of Sales & Marketing’ eines Herstellers von optischen Komponenten für Produkt-Neueinführungen und die Zusammenarbeit bei der Entwicklung von medizinischen Geräten und Analyseinstrumenten verantwortlich. Zuvor hat sie mehr als ein Jahrzehnt lang Applikationen betreut, die von Laser-Materialbearbeitung über Biophotonik bis zur Ophthalmologie reichten.

Amanda Dobbins hat 1995 ihren ‘B.Sc.’ im Fachbereich Physik an der Universität Leicester, Großbritannien, erworben.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
SCANLAB AG
Siemensstraße 2a
82178 Puchheim
Telefon: +49 (89) 800746-0
Telefax: +49 (89) 800746-199
http://www.scanlab.de/

Ansprechpartner:
Eva Jubitz
Marketing & Kommunikation
+49 (89) 800746-0



Dateianlagen:
    • Amanda Dobbins, SCANLAB America
Die SCANLAB AG ist mit über 20.000 produzierten Systemen jährlich der weltweit führende und unabhängige OEM-Hersteller von Scan-Lösungen zum Ablenken und Positionieren von Laserstrahlen in drei Dimensionen. Die besonders schnellen und präzisen Hochleistungs-Galvanometer-Scanner, Scan-Köpfe und Scan-Systeme werden zur industriellen Materialbearbeitung, in der Elektronik-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Bio- und Medizintechnik eingesetzt. Seit 25 Jahren sichert SCANLAB seinen internationalen Technologievorsprung durch zukunftsweisende Entwicklungen in den Bereichen Elektronik, Mechanik, Optik und Software sowie höchste Qualitätsstandards.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Subscribe

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

Comments are closed.